Sekundäre Erdung zwischen
Matten und Pfosten

Die sekundäre Erdung ist für die Erdung des Zauns zwischen den Matten und den Pfosten des Zauns bestimmt. Die Erdung wird an die primäre Erdung (Erdungsband) angeschlossen.

TECHNISCHE DATEN

Seildrahtquerschnitt: 16 mm2
Seildrahtlänge: 20 cm
Kabelschuh: M8 und M6